Vinylboden

Vinylböden liegen voll im Trend. Sie vereinen die positiven Eigenschaften von Parkett und Laminatboden. Sie sind weich, fußwarm, strapazierfähig, pflegeleicht und leise.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Boden keine gesundheitsschädlichen Weichmacher enthält. Lassen Sie sich beraten!

Wir sind Ihr Ansprechpartner zum Thema Vinylboden!

Hier geht es zur Übersicht unserer aktuellen Aktionen

vinylboden-bodenbelaege-pvc-boden-designboden-min

Bodenbeläge

  • Korkboden
  • Echtholzboden
  • Vinyl
  • Parkett
  • Laminat
  • Massivholzdielen
  • Bodenfliesen
  • Bodentreppen

Zubehör

  • Sockelleisten
  • Trittschalldämmung
  • Abschlussschienen
  • Fußbodenheizung
  • Kleber

Besuchen Sie unsere Standorte

Mit acht Standorten in Südbaden sind wir der Komplettanbieter Nr. 1 in der Region. Die vielfältige Auswahl bei Baustoffen, Bauelementen, Fliesen, Bodenbelägen, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitskleidung verbunden mit der fachlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter zeichnet uns aus.

Vinyl-Designböden | Der Robuste

Parkett verlegen - Tipps und Tricks

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HARO Designboden Onlinekatalog

Sie würden gern die Fassade Ihres Hauses renovieren, das Dach ausbauen, das Bad neu gestalten oder den Garten anlegen, wissen aber nicht wie Sie das am besten angehen sollen?

Kein Problem – Gemeinsam mit uns können Sie ihr Vorhaben planen, den Kostenrahmen besprechen und einen Terminplan aufstellen.

Planen Sie Ihr Projekt mit einem Profi!

Vinyl-Designböden | Der Robuste

Design- und Vinylböden lassen in Sachen Exklusivität keine Wünsche offen. Ob authentische Holz-, Fliesen-, Stein- oder abwechslungsreiche Mosaik- und Fantasiedekore, diese Produkte werden allen Wohnstilen und Einrichtungstrends gerecht und machen sie zum Trendsetter am Boden. Ob Wohnzimmer, Kinderzimmer, Büroräume oder sogar das Bad – mit Vinylböden erfüllen sich Einrichtungsträume ohne großen Verlege- und Pflegeaufwand. Egal ob sie mit ihren Fingern über die Oberflächen streichen, die Struktur der Maserung ertasten oder die Haptik mit jener von Holz vergleichen. Sie erkennen bei qualitativ hochwertigen Vinylböden kaum einen Unterschied. Durch eine besondere Oberflächenvergütung sind Sie auch für Allergiker besonders gut geeignet. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Boden keine gesundheitsschädlichen Weichmacher enthält.

  • Beanspruchungsklasse 21 – Wohnbereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 22 – Wohnbereiche mit mittlerer Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 23 – Wohnbereiche mit intensiver Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 31 – Gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 32 – Gewerbliche Bereiche mit mittlerer Nutzung
  • Beanspruchungsklasse 33 – Gewerbliche Bereiche mit intensiver Nutzung