Götz + Moriz

Duales Studium bei Götz + Moriz

Bachelor of Arts – BWL Studiengang Handel

Das Duale Studium bei Götz + Moriz bietet Dir viele Vorteile gegenüber einem klassischen Studium an einer Universität. Durch den dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Praxis im Betrieb lernst Du schon während Deines Studiums das Berufsleben kennen und setzt so den Grundstein für Deine zukünftige berufliche Laufbahn. Dabei verdienst Du schon ab dem ersten Tag Dein eigenes Geld und bist so auch finanziell unabhängig. Durch eine hohe Übernahmequote stehen dir auch nach dem Studium bei Götz + Moriz alle Türen offen.

Studiengang

Bachelor of Arts – BWL Studiengang Handel

  • Grundlagen der BWL, Marketing und Vertrieb, Technik der Finanzbuchführung und Unternehmensrechnung, Wirtschaftsmathematik und Statistik, Handelsbetriebslehre, Supply Chain Management, bürgerliches Recht, VWL, Bilanzierung, Personalwirtschaft, Projektmanagement, Quantitative Methoden im Handel, Warenwirtschaft im MCM, strategisches und operatives Handelsmarketing, absatzpolitische Besonderheiten und Distributionspolitik im MCM, Handelsmanagement, Wirtschaftspolitik
  • Durchlauf aller betriebswirtschaftlichen Bereiche unseres Unternehmens, zum Beispiel Vertrieb und Einkauf, Buchhaltung, Controlling und Personal
  • Aktive Mitarbeit an Projekten
  • Einblicke in die Tätigkeiten von Führungskräften

Unsere ehemaligen und aktuellen Studenten über das Duale Studium

“Ich finde das DHBW-Studium sehr spannend, da man durch den 3-Monats-Rhythmus zwischen Theorie- und Praxisphase, theoretische Grundlagen erlangt und diese im Unternehmen umsetzten kann. Bei Götz + Moriz wird man als DHBW-Student*in mit eigenen spannenden Projekten in wechselnden Bereichen gefördert. Durch die Erfahrungen und das eigenständige Arbeiten wird man für das weitere Berufsleben gut vorbereitet.”

“Bei Götz + Moriz habe ich gelernt im Team zu arbeiten und eigenverantwortlich sowie kundenorientiert zu handeln. Während den Praxisphasen habe ich für alle Fragen immer einen Ansprechpartner gefunden und bin durch interessante Aufgaben stets gefordert und durch die nötige Unterstützung gefördert worden. Nach dem Ende des Studiums unterstütze ich nun den Einkaufsleiter in Teilbereichen und führe eigenverantwortlich einige Projekte durch.”

“Während des dualen Studiums bei Götz + Moriz lernt man in den Praxisphasen die verschiedenen Abteilungen kennen, bekommt dabei neben Einblicken in die Arbeit der Führungskräfte sehr viel vom Tagesgeschäft mit. Man arbeitet auch immer wieder selbständig und eigenverantwortlich an eigenen Projekten. Parallel dazu wird in den Theoriephasen an der Dualen Hochschule in Lörrach das theoretische Wissen vermittelt, was die Grundlage für die Arbeit im Unternehmen darstellt.”

“Der Drei-Monats-Rhythmus zwischen Theorie- und Praxisphase erlaubt es, theoretische Grundlagen zu erlangen und diese im Unternehmen einzubringen sowie Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln. In den Praxisphasen bei Götz + Moriz konnte ich dabei alle Abteilungen durchlaufen und damit nicht nur mein Fachwissen erweitern, sondern auch in meiner Persönlichkeit reifen. Die abwechslungsreichen Tätigkeiten und Projekte ermöglichen es, einen Gesamtüberblick des Unternehmens zu erhalten und seine eigenen Stärken zu präzisieren.”

“Bereits während meiner ersten Praxisphase meines Dualen Studiums bei Götz + Moriz konnte ich einige Erfahrungen in der Berufswelt sammeln, indem ich aktiv an Projekten mitwirken durfte. Dadurch konnte ich mich neuen Herausforderungen stellen und mein Fachwissen erweitern. Durch die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis konnte ich die erlernten theoretischen Grundlagen direkt in meiner Praxisphase bei Götz + Moriz anwenden. Während meiner Ausbildung werde ich alle Abteilungen durchlaufen und somit immer neue Eindrücke sammeln und mich abwechslungsreichen Aufgaben stellen können.”

“In den Theoriephasen erweitere ich an der Dualen Hochschule Lörrach mein theoretisches Wissen, um dieses in den Praxisphasen anwenden zu können. Im Unternehmen durchlaufe ich alle betriebswirtschaftlichen Bereiche. Dabei bekommt man von Götz + Moriz die Rahmenbedingungen für einen guten Start in das Berufsleben gegeben. Durch die abwechslungsreichen Aufgaben wird man ständig gefordert und man kann sich sowohl beruflich als auch persönlich weiterentwickeln.”

“Am Dualen Studium bei Götz + Moriz gefällt mir am besten, dass ich abwechslungsreiche Aufgaben habe, in alle Abteilungen Einblicke bekomme und meine Aufenthalte selbst mitgestalten kann. Bei Götz + Moriz hast Du die Möglichkeit, eigene Projekte zu übernehmen und so spannende Erfahrungen zu sammeln. Am Unternehmen schätze ich zudem, dass durch regelmäßige Feedbackgespräche und besonders von meinen Ausbildern stets in meinem Studium unterstützt werde.”

“Mein persönlicher Tipp, entscheide Dich für ein Duales Studium und nutze die Chance durch die Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln, deine Stärken zu erkennen und deinen Traumberuf zu finden.”

So könnte es nach Deinem Studium bei Götz + Moriz weiter gehen

“Nach dem Studium wurde ich als Assistentin der Geschäftsführung übernommen. Hierbei kümmere ich mich um Projekt- und Gebäudemanagement aller Niederlassungen. Die Aufgaben sind super spannend und abwechslungsreich. Durch den Wechsel von Theorie sowie Praxis konnte ich mich nach dem Abschluss sehr gut in den Arbeitsalltag integrieren und das Gelernte direkt umsetzen.”

“Nach meinem Dualen Studium bei Götz + Moriz wurde ich zunächst als Einkaufs- und Vertriebsassistent übernommen. Dort hatte ich bereits einen eigenen definierten Verantwortungsbereich und durfte zusätzl8ich einige Projekte übernehmen. In einem dualen Modell wurde mir dann ermöglicht, berufsbegleitend meinen Master am CAS Heilbronn zu absolvieren.”

“Seit Mai 2019 verantworte ich nun in der Vertirebsleitung die Vertriebsrunden aller acht Sortimentsbereiche und habe so meinen eigenen Verantwortungsbereich, indem ich selbstständig arbeite und regelmäßig mit neuen Herausforderungen konforniert werde.”

Freie Stellen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.


Zur Online-Bewerbung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zur Online-Bewerbung

Personalleiter

Klaus Huber

Am Anfang des Einstellungsverfahrens steht die schriftliche Bewerbung. Nach Eingang der Bewerbung prüfen wir diese sorgfältig. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen und wir melden uns, sobald wir Dich in einem Gespräch persönlich kennenlernen wollen oder wir eine andere Entscheidung getroffen haben. Bewerbungen können per Post und gerne auch per Mail gesendet werden. Für Fragen ist unser Personal- und Ausbildungsleiter Klaus Huber gerne behilflich.

Götz + Moriz GmbH
Klaus Huber
Basler Landstraße 28
79111 Freiburg

Direkt zur Online- Bewerbung

Am Anfang des Einstellungsverfahrens steht die schriftliche Bewerbung. Nach Eingang der Bewerbung prüfen wir diese sorgfältig. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen und wir melden uns, sobald wir Dich in einem Gespräch persönlich kennenlernen wollen oder wir eine andere Entscheidung getroffen haben. Bewerbungen können per Post und gerne auch per Mail gesendet werden. Für Fragen ist unser Personal- und Ausbildungsleiter Klaus Huber gerne behilflich.