Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
 
Titelbild-Bad-erstellen-kaufen-Sanitär-Badstudio-Badausstellung-Badplanung-3D-Living-Wall.jpg

Bad und Sanitär

Ein modernes Bad lädt regelrecht zum Glücklichsein ein. Hier stehen Wellness und Wohlfühlen im Vordergrund. Wie wär`s mit einer schwellenlosen Dusche? Sie hat den großen Vorteil, ohne Barrieren ein- und wieder austreten zu können.

Schauen Sie doch mal bei uns rein! So wird aus der einstigen "Nasszelle" ein ansprechend gestalteter Raum zur Entspannung.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Bad & Sanitär !

Unsere Standorte

Wie gestalte ich mein Bad?

Das Badezimmer hat in den letzten Jahren einen Wandel vollzogen. In der Vergangenheit war die Gestaltung und Größe hauptsächlich durch Ergonomie und Funktionalität bestimmt. Heute werden Bäder in der Mehrzahl als Wohlfühloasen, die modernsten Design- und Ästhetik-Ansprüchen gerecht werden, geplant und gebaut.


Zugang

Viele Bäder werden heutzutage mit Schiebetüren geplant, gerade Menschen mit Behinderungen die auf barrierefreie Bäder angewiesen sind schätzen diese Lösung. Beim Einsatz von Ganzglastüren schafft die transparente Oberfläche eine freundliche, offene Atmosphäre und dient neben den Fenstern als zusätzliche Lichtquelle.


Licht und Strom

Im Bad sollte es mehrere Lichtquellen in unterschiedlichen Lichtstärken geben. Schalter und Steckdosen müssen außerhalb des unmittelbaren Spritzwasserbereichs montiert sein.


Heizkörper

Klassische Rippenheizkörper nehmen viel Wandfläche weg und ragen in den Raum hinein. Eine gute Alternative ist der Handtuchheizkörper. Je größer bei diesem die Heizleistung, desto höher der Heizkörper. Die Auswahl des richtigen Handtuchheizkörpers sollte sich nach der Größe des Bades richten.


Fliesen

Material, Größe, Form und Farbe der Fliesen bieten eine riesige Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Für kleine Bäder eignen sich großformatige Fliesen oder Mosaikverfliesungen, bei denen das Fugenbild in den Hintergrund rückt. Flächen wirken dadurch größer.


Badezimmermöbel

Wichtig beim Mobiliar ist, dass die Möbel hohen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen sowie Spritzwasser und regelmäßigen Dampf standhalten müssen. Eine Spiegelheizung schützt vor beschlagenen Flächen.


Badewanne

Eine Badewanne lädt nach einem anstrengenden Tag zum entspannen bei einem heißen Bad ein. Sie nimmt allerdings auch viel Platz weg. In kleinen Bädern beziehungsweise bei ungewöhnlichen Grundrissen gibt es neben den klassischen Rechteckwannen viele Alternativen wie Eckwannen, asymmetrisch geschnittene Wannen oder extra tiefe Sitzbadewannen. Whirlpool-Badewannen mit unterschiedlichen Sprudel- und Lichteffekten machen die heimische Wohlfühloase perfekt.


Dusche

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Duschwannen und Duschwandsysteme. Barrierefreie Duschen sind bodengleich ausgeführt. Haltegriffe und ein rutschfester Bodenbelag sollten mit eingeplant werden. Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen und Behinderungen bietet sich der Einbau von Sitzgelegenheiten an. Brausen mit verschiedensten Einstellmöglichkeiten fördern das individuelle Wohlbefinden.


WC, Bidet

Toiletten und Bidets sind als Stand- oder Hängemodelle erhältlich. Eine Zweimengen- beziehungsweise Sparspültaste beim WC sollte heute bereits Standard sein. Wichtig ist auf Bewegungsfreiheit zu achten, damit Menschen mit Behinderungen genug Platz haben. So sollte zum Beispiel für Rollstühle neben dem WC eine Umsteigefläche vorgesehen werden.


Wachbecken

Neben dem klassischen Hängewaschbecken gibt es viele Einbauvarianten und Möbelkombinationen. Unterschränke bieten praktischen Stauraum. In barrierefreien Badezimmern sollte das Waschbecken unterfahrbar sein. Als Armatur empfiehlt sich ein Einhebelmischer.

Von der Nasszelle zum Traumbad

Besuchen Sie eine unsere Sanitär- und Fliesenausstellungen in Freiburg, Bad Säckingen, Lörrach, Riegel und Titisee-Neustadt. Lassen Sie sich von einer der größten Ausstellungen in Südbaden mit komplett ausgestatteten Bädern in Lörrach inspirieren. Unsere qualifizierten Mitarbeiter beraten Sie gerne und kompetent.

Dank der CAD-Badplanung mit zahlreichen Fliesenvarianten ergeben sich kreative Badlösungen für jeden Geldbeutel. Badplanung als Kinoerlebnis? In Freiburg erwartet Sie die einzigartige "Living Wall" in Südbaden. Erleben Sie die individuelle 3-D-Visualisierung Ihres Traumbades auf einer lebensgroßen Projektionsfläche.
Projektbetreuer

Sie wissen nicht, wie Sie das am besten angehen sollen?
Kein Problem - wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung bei allen Modernisierungsvorhaben. Professionelle Beratung durch einen IHK-zertifizierten Projektbetreuer zum Thema Sanieren, Renovieren und Modernisieren. Gemeinsam mit ihm können Sie Ihr Vorhaben planen.
 

Was muss ich bei einem barrierefreien Badezimmer beachten?

Eine barrierefreie Planung des Bads  wird jeder Lebenssituation gerecht. Dadurch bietet es nicht nur ausreichend Platz für eine Familie, sondern kann auch generationenübergreifend genutzt werden.
Die DIN 18040 Norm legt fest, worauf es zu achten gilt. Wer plant ein barrierefreies Bad zu bauen beziehungsweise um zu bauen, sollte sich vorab informieren. In einigen Fällen werden Baumaßnahmen und erforderliche Einbauten von der Krankenkasse und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanziell bezuschusst beziehungsweise werden zinsvergünstigte Kredite angeboten.

Ein barrierefreies Bad zeichnet sich insbesondere durch spezielle Komfortoptimierungen und Einrichtungsoptionen aus: Geht es um Barrierefreiheit, ist also eine durchdachte Planung von Sanitäranlagen und Einrichtung erforderlich. Eine schwellenlose sowie altersgerechte Einrichtung für viel Bewegungsfläche ist in diesem Fall besonders wichtig. In puncto Raumgröße ist daher ein geräumiges Badezimmer von Vorteil – doch auch im Nachhinein sind bauliche Erweiterungen durchführbar. Lassen Sie sich bei der Planung Ihres perfekten Badezimmers professionell unterstützen und entdecken Sie gemeinsam mit einem Fachmann vielfältige Konzepte und optimale Lösungen – selbst für schwierige Raumsituationen.


Tipps für Ihr barrierefreies Badezimmer

Achten Sie darauf, dass der Badezimmerzugang mindestens eine Breite von 90 cm aufweist.
Schaffen Sie in Ihrem Badezimmer eine Freifläche von 150 cm x 150 cm, so dass ausreichend Bewegungsfreiheit und auch eine rollstuhlgerechte Einrichtung gewährleistet ist.
Auch ein barrierefreies WC hat spezielle Maße: Es muss 70 cm tief sein und hat bei Rollstuhlnutzung einen seitlichen Platzbedarf von 90 cm. Besonders empfehlenswert ist übrigens ein sogenanntes Dusch-WC, welches die Funktionen von Toilette und Bidet vereint und deshalb wertvollen Raum spart.

Viel Bad auf wenig Raum - Ausstattung für kleine Bäder

Badezimmer wurden früher während der Hausplanung in kleine Ecken verbannt und genießen heute wieder Ansehen als eigenständiger Wohnräume oder Wellness Oase. Selbst wenn nur wenige Quadratmeter für Ihr Badezimmer zur Verfügung stehen, können wir gemeinsam mit Ihnen, diese mit Phantasie und guter Planung in ein Traumbad verwandeln.

Dank der CAD-Badplanung (*) mit zahlreichen Fliesenvarianten ergeben sich kreative Badlösungen für jeden Geldbeutel. Badplanung als Kinoerlebnis? In Freiburg erwartet Sie die einzigartige "Living Wall" in Südbaden. Erleben Sie die individuelle 3-D-Visualisierung Ihres Traumbades auf einer lebensgroßen Projektionsfläche.

Unser Sortiment im Bereich Bad & Sanitär

Badezimmer-Armaturen

  • Badewannenarmaturen
  • Standarmaturen
  • Brausehalter und -stangen
  • Handbrausen
  • Kopfbrausen
  • Duschpaneele
  • Duscharmaturen
  • Waschtischarmaturen
  • Bidetarmaturen

Bad-Keramik

  • Handwaschbecken
  • Waschtische
  • Urinale
  • WC'S
  • Bidets

Bad-Möbel

  • Unterschränke
  • Seitenschränke
  • Hängeschränke
  • Möbelanlagen
  • Waschtischplatten
  • Hochschränke
  • Spiegel
  • Accessoires

Dusch- & Badewannen

  • Duschwannen
  • Duschabtrennungen
  • Duschrinnen
  • Duschelemente
  • Badewannen

Beratungstermin vereinbaren!


Sie würden gern die Fassade Ihres Hauses renovieren, das Dach ausbauen, das Bad neu gestalten oder den Garten anlegen, wissen aber nicht wie Sie das am besten angehen sollen?

Kein Problem - Gemeinsam mit uns können Sie ihr Vorhaben planen, den Kostenrahmen besprechen und einen Terminplan aufstellen

Planen Sie Ihr Projekt mit einem Profi!

Zum Kontaktformular
Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein